leih.lokal

Wozu das leih.lokal?

Sharing is caring! heißt es so schön. Viele Gegenstände braucht man nicht sehr häufig, deshalb muss sie auch nicht jeder besitzen. Leihen Sie sie stattdessen einfach bei uns aus – das spart Platz, Geld und schont die Umwelt!

Bleib up-to-date mit unserem Newsletter (4x/Jahr)

Was ist das leih.lokal?

Ein Leihladen ist wie eine Bibliothek, nur, dass statt Büchern gebrauchte, gut erhaltene Gegenstände verliehen werden. Das leih.lokal hat Dinge für Heimwerker:innen, Haushalt, Küche, Kinder und Freizeit. Wir haben über 800 Gegenstände in unserem Sortiment. Was noch fehlt, verrät unsere Wunschliste:

Ehrenamtliche Helfer:innen!

-Elektrowerkzeuge (Bohrer/Sägen/Schleifer/…)
-Schraubzwingen
-Laser-Entfernungsmessger
-Freizeitspiele (Spikeball-Set,…)
-Buttonmaschine
-leichte Aluleiter
-Bollerwagen
-Gutes Mikrofon
-modernes Vakuumiergerät
-Sous-Vide-Stick (Bratthermometer + Vakuumiergerät)
-Drehmomentschlüssel
-Sackkarre für Treppen

Kontaktiere uns!

Wie funktioniert das leih.lokal?

Alle Gegenstände werden gegen Pfand, in bar verliehen. Eine Gebühr gibt es nicht, daher ist das leih.lokal auf Spenden angewiesen und freut sich über jede Unterstützung.  Die Dauer der Ausleihe beträgt 1 Woche und kann auf insgesamt 3 Wochen verlängert werden.

Du kannst auch einen verfügbaren Gegenstand bis zu einer Woche im Voraus für dich reservieren via Click&Collect.

Wenn Du zum ersten Mal zu uns kommst, bringe bitte Deinen gültigen Ausweis mit.

Wo ist das leih.lokal?

in der Gerwigstr. 41
76131 Karlsruhe/Oststadt

Wie sind die Abholzeiten?
Mo, Do, Fr  15-19 Uhr
Sa 10-14 Uhr

Feiertags: geschlossen

Wie sind wir erreichbar?
Telefon: 0721/ 4700 4551
Email: leihlokal@buergerstiftung-karlsruhe.de

Außerdem finden regelmäßig öffentliche Veranstaltungen statt.

Wir machen das ehrenamtlich

Chris Starck

Dorothea Goldschmidt

Daniel Geiger

Miriam Münzberg

Tim Drees

Jonas Schmidt

Simon

Loky Stein

Hannes Eberlein

Claudia Anklam

Rafael Halberstadt

Christian Müller

Cornelia Holsten

(Ehrenmitglied)

Angela

… vielleicht bald Du?